Profil in Google My Business optimieren

Google My Business wird Google kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Dienst ist direkt mit Google Maps verknüpft und für lokale Dienstleister konzipiert. Mit einem vollständigen Firmenprofil lassen sich Unternehmensinformationen in der Google-Websuche und Google Maps gebündelt darstellen. Mit einem sorgfältig gepflegtem Unternehmensprofil erreichen Unternehmen und Freiberufler neue Kunden ganz einfach über Google Maps und die Google-Suche.

Warum und für wen eignet sich Google My Business?

Google My Business bietet viele Vorteile. Dort hinterlegte Informationen wie etwa Öffnungszeiten oder Telefonnummern werden direkt in den Suchergebnissen angezeigt. User, die mit Suchanfragen in Google unterwegs sind,  finden schneller alle relevanten Informationen über das Unternehmen.

Ob Handwerksbetrieb, Kleidungsgeschäft, Friseur, Bäcker  oder IT-Dienstleister etc. – ein Profil Google My Business empfiehlt sich für  Unternehmen  aus den unterschiedlichsten Branchen und trägt  dazu maßgeblich zu einem professionellen Erscheinungsbild bei.

Gestalte deine Business-Card in Google

Ziel ist es, Idas beauftragende Unternehmen mit allen wichtigen Informationen und von der besten Seite zu präsentieren. Bei der Einrichtung des Profils werden diverse Unternehmensdaten abgefragt

  • Was macht das Unternehmen: Firma und Branche
  • Was bietet das Unternehmen an: Welche Dienstleistungen? Produktsortiment?
  • Wo ist das Unternehmen: Kontaktinformationen und Standort
  • Wo ist das Unternehmen tätig:  Einzugsgebiet
  • Wann ist das Unternehmen erreichbar: Öffnungszeiten, Terminvereinbarung
  • Wie ist das Unternehmen zu erreichen: Telefonnummer, E-Mail-Adresse

Bevor du überhaupt Informationen zu deinem Unternehmen in der Google-Suche, in Google Maps und in anderen Google-Produkten einstellen kannst, benötigst du einen du einen bestätigten Brancheneintrag. Durch wird sichergestellt, dass deine Unternehmensinformationen korrekt sind und nur du als Inhaber oder ein autorisierter Administrator Zugriff hat. Um eigene Beiträge zu veröffentlichen, meldest du dich dann Google My Business an mit deinem Google-Account an.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung