Lokales SEO

Suchanfragen mit einem regionalen Bezug sind heute alltäglich. Nahm man früher das Branchenbuch zur Hand, um einen Friseur, ein Blumengeschäft oder den nächsten Zahnarzt  zu suchen, so wird heutzutage meistens das Smartphone dafür genutzt. Studien zufolge lassen sich User bei der Suche mehr Zeit und schauen sich verschiedene Ergebnisse sowie Bewertungen von Anbietern an.

Lokale Suchanfragen in der Google Suche

Grundsätzlich lässt sich grob zwischen drei verschiedenen Arten von lokalen Suchanfragen unterscheiden:

  • Suchanfragen mit Ortsangabe (Zahnarzt Düsseldorf Benrath)
  • Gezielte Suchanfrage nach Unternehmensstandort (dm Filialen Düsseldorf)
  • Suchanfragen, die für gewöhnlich einen lokalen Bezug haben (Aldi Öffnungszeiten)
Die Berücksichtigung der lokale Suche im Internet ist auch ein wichtiger Bestandteil von SEO . Denn der Anteil lokaler Suchanfragen übersteigt schon heute den Anteil ortsunabhängiger Anfragen. Und die Tendenz bleibt steigend.
Eine Studie zum lokalen Suchverhalten von Google kam zu folgenden Ergebnissen:
  • Neun von zehn Konsumenten nutzen Suchmaschinen, um nach Dienstleistungen, Bewertungen und Produkten in ihrer Nähe zu suchen.
  • Gerade von unterwegs aus sind Suchanfragen mit lokalem Bezug weit verbreitet.
  • Die meisten Konsumenten suchen in diesem Kontext nach Geschäftsadressen, Wegbeschreibungen und Öffnungszeiten.
  • Nutzer, die auf dem Smartphone nach Dienstleistungen oder Produkten in ihrer Nähe suchen, stehen tendenziell kurz vor der tatsächlichen Kaufentscheidung.
Für welche Unternehmen ist Local SEO interessant?
  • Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen innerhalb eines Einzugsgebiets anbieten oder Kunden bzw. Klienten empfangen
  • Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen vor allem lokal an einem Standort  oder mehreren Standorten anbieten
  • Restaurants, Friseure, Handwerker oder Anwälte  werden meistens lokal gesucht
  • Freiberufler (Grafiker, Programmierer etc.), die hauptsächlich an einem festen Standort arbeiten
Vielleicht bist du Unternehmer mit Ladengeschäften oder arbeitest als Freiberufler schwerpunktmäßig an einem lokalen Standort? Dann empfiehlt es sich auf jeden Fall, dass du deinen Web-Auftritt auch für Suchanfragen, die einen regionalen Bezug haben, optimierst.  Beispielsweise für Suchphrasen, bei denen User nach einem Geschäft oder einer Dienstleistung in der Nähe suchen. Manchmal verwenden sie einen konkreten Ortsnamen oder sie geben vielleicht auch eine Postleitzahl ein. Genauso aber gehören Suchanfragen dazu, die keinen konkreten Ortszusatz enthalten, aber häufig einen lokalen Bezug aufweisen,

Was gehört zu Local SEO?

Local SEO bezieht alle Maßnahmen ein, die der Verbesserung von Sichtbarkeit eines Anbieters in den lokalen Suchergebnissen von Suchmaschinen dienen – wo übrigens Unternehmen und Geschäfte auch ohne eigene Website gelistet werden können. Im Gegensatz zum allgemeinen SEO konzentriert sich Local SEO  nicht nur auf Webseiten,  sondern verbessert die gesamte Sichtbarkeit eines Unternehmens im Internet.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung