Optimiere den Pagespeed

 

Die Ladezeit von Webseiten entscheidet zu einem großen Teil darüber, ob User bleiben oder ungeduldig werden und abspringen. Das gilt ganz besonders für mobile User. Darum gilt: Je schneller die Webseite performt, desto besser wird die Nutzererfahrung – und dadurch auch die Bewertung für das Ranking.
In PageSpeed Insights von Google wird die Ladezeit gemessen und in einem Wert zwischen 1 und 100 bewertet. Je höher der PageSpeed-Score, desto besser.
Zu große Bilder, zu große Dateien, deaktiviertes Caching und viele weitere Faktoren können dafür sorgen, dass sich eine Seite zu langsam aufbaut.

Google gibt dir Tipps, wie Sie den Wert verbessern können. Wenn Du die Ladezeit einer URL testen möchtest, gehst Du einfach zur folgenden Web-Adresse:
 Link zu PageSpeed Insights https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?hl=de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung